Habseligkeiten


© Mink Mingle via unsplash


Welch ein schönes Wort, ja sogar das schönste deutsche Wort. So fanden es jedenfalls 22.838 Einsender aus 111 Ländern. Der deutsche Sprachrat hatte 2004 Menschen in aller Welt gebeten, das schönste deutsche Wort zu küren. Habseligkeiten schaffte es auf Platz 1. Auch so schöne Wörter wie Geborgenheit, Augenblick, Vergissmeinnicht, Fingerspitzengefühl oder Sehnsucht landeten weit oben. Der Duden hat die kleine Liste in sein Buch "Unnützes Sprachwissen" aufgenommen. Von wegen unnütz, mein Herz lassen die Wörter schneller schlagen.